MENU
Startseite > Angebote für Gruppen ↓ > AugenzeugInnen

Augenzeugen

Augenzeugen berichten aus aller Welt

Kinderhandel in Kambodscha, Kinder unterrichten in indischen Slums. Zwei Beispiele für Augenzeugenberichte von jungen Deutschen die vor Ort gelebt und gearbeitet haben. Kompetent und pädagogisch gut aufbereitet berichten sie über die Situation in anderen Teilen der Welt und zeigen dabei auch globale Zusammenhänge auf.

Schildern wollen die vier Augenzeugen aber auch, wie wertvoll es für einen selber ist z.B. im Rahmen eines Freiwilligendienstes einmal für längere Zeit ins Ausland zu gehen. Dazu geben sie auch einige Tipps.

Ort: individuell, z.B. in Schulen

Dauer: 45-90 Minuten

Kosten auf Anfrage

Kontakt:

JANUN e.V. Region Hannover
Fröbelstr. 5
30451 Hannover
Telefon: 0511-5 90 91 90
Fax: 0511-5 90 91 919
buero@janun-hannover.de