Interkulturelles Lernen in der Kinder- und Jugendarbeit

Belarussisch-Deutsch in Hannover

Fr, 11.03.2022
bis Mo, 21.03.2022
Hannover
Kontakt:
0511 5909190
Teilnahmegebühr: 0,00 €

Gemeinsam mit zehn jungen Lehrer:innen aus fünf belarussischen Dorfschulen aus den nach wie vor radioaktiv belasteten Gebieten, geht es darum, wie es gelingt Kindern und Jugendlichen andere Kulturen und Lebensweisen näher zu bringen. Während des Austausches wird ein Interkultureller Projekttag entwickelt, der anschließend in Hannover und in den fünf belarussischen Dörfern realisiert wird. Teilnahme kostenlos