Städte der Gleichberechtigung

Do, 07.04.2022
bis Sa, 16.04.2022
Hannover
Kontakt:
0511 5909190

24 Teilnehmerinnen aus der Türkei, der Ukraine, Polen und Deutschland lernen Hannover unter Genderaspekten kennen. Anschließend entwickeln sie eigene Ideen für eine gendergerechte Stadt und tauschen sich über die Situation von Mädchen und Frauen in den vier Ländern, aus denen die Teilnehmer:innen kommen, aus.

In Kooperation mit dem Regionsjugendring Hannover