Kampagnencamp

Türkisch-Belarussisch-Ukrainisch-Deutsch im Wendland

Do, 26.05.2022
bis Di, 07.06.2022
Kontakt:
0511 5909190
Teilnahmegebühr: 70,00 €

Die Teilnehmer:innen lernen eine erfolgreiche Kampagne zu entwickeln, was sie dann während des Camps innerhalb ihrer Länderteams auch ausprobieren. Es geht dabei um Aspekte wie Problemanalyse, Ideenentwicklung, Teamarbeit, Entscheidungsfindung, Öffentlichkeitsarbeit, Projektarbeit, Aktionsplanung etc. Erfolgreiche Kampagnen aus allen beteiligten Ländern werden analysiert. Am Ende stehen vier Kampagnenkonzepte, die dann auch realisiert werden sollen. Inspirieren lassen wir uns dabei vom wendländischen Atomwiderstand der letzten 40 Jahre. Der Austausch findet während der Kulturellen Landpartie im Wendland statt.